Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Sketch Notes – Bilder für’s Gedächtnis

Raus aus der Gedächtnisfalle – Dank Sketch Notes rauschen Informationen in Zukunft nicht mehr an Ihnen vorbei. Die neue Form der Notiz ist nicht nur übersichtlicher, sondern prägt sich auch noch besser im Gedächtnis ein.

Das Problem ist alt: Viele Informationen prasseln in unserer Welt täglich auf uns ein. Da reicht es häufig nicht aus, Dinge nur zu hören. Deshalb greifen vielen Menschen auf die klassische Notiz als Gedächtnisstütze in schriftlicher Form zurück. Doch bei der immer höheren Informationsdichte in Vorträgen, Besprechungen und generell im Alltag, kommen wir oft nicht hinterher – es entsteht Chaos.

Die Lösung: Sketch Notes!
Sketchnoting ist die moderne Art Protokoll zu führen oder Vorträge lebendig zu gestalten. Dabei verbindet man skizzenartige Zeichnungen mit klassischen Notizen. Sehr schnell entsteht dabei ein Bild, in dem Beziehungen und Strukturen leicht zu erkennen sind. Und das Beste daran ist: Unser Gehirn liebt Bilder! Bilder können wir uns deutlich leichter merken, damit neue Dinge lernen und komplexe Zusammenhänge behalten.

Damit Sie sich von der Methode selbst sprichwörtlich “ein Bild machen können”, laden wir Sie hiermit herzlich ein zum Webseminar „Sketch Notes – Bilder für’s Gedächtnis“ am 24.02.2021 von 9:30 – 11:30 Uhr online per Zoom.

Sie denken: „Ich kann überhaupt nicht zeichnen. Dafür bin ich nicht kreativ genug.“? Melden Sie sich direkt an und unsere Referentin Simone Abelmann wird Ihnen in diesem Workshop das Gegenteil beweisen. Denn die Devise lautet ganz klar: Jeder kann Zeichnen! Und das Schöne ist: Perfektion ist nicht gewünscht!

Bitte melden Sie sich über den nachfolgenden Button zum kostenlosen Webseminar an. Gerne können Sie uns bei Anmeldung mitteilen, welche Themenbereiche für Sie im Arbeitsalltag besonders relevant sind. So können Sie aus dem Workshop Ideen für Ihre konkreten Themen mitnehmen. Anmeldeschluss ist der 22.02.2021.

Jetzt anmelden!

Über die Referentin Simone Abelmann:
Ich bin Simone Abelmann und meine Mission ist auch Ihnen zu zeigen, dass Sie zeichnen können. Bis 2017 dachte ich: Ich kann nicht zeichnen. Mittlerweile habe ich Tausende Menschen begeistern und inspirieren können, den Stift wieder in die Hand zu nehmen! Ich liebe das ZEICHNEN!!!”

Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Ihre Fragen beantwortet

Anja Schröder

Innovation