Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Unperfekte Kunstwerke begeistern beim Seminar Sketch Notes

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars „Sketch Notes – Bilder für’s Gedächtnis“ staunten nicht schlecht, als sie die eigenen Kunstwerke am Ende des Webseminars vor sich liegen sahen. Referentin Simone Abelmann motivierte nämlich die rund 45 Teilnehmenden dazu, selbst künstlerisch tätig zu werden. Mit größtem Erfolg. Dabei war das Motto explizit: Jeder kann Zeichnen – Perfektion ist gar nicht gewünscht! 

In zwei schnell vergehenden Stunden zeigte Abelmann zunächst das „Visuelle Alphabet“, also wie sich mit wenigen geometrischen Formen nahezu alles Zeichnen lässt. Darauf aufbauend skizzierte die Gruppe zunächst Häuser, Notizblöcke, Kalender und viele weitere Grundlagen für den täglichen Büroalltag. Danach ging es an Menschen mit verschiedenen Emotionen und Körperhaltungen. Abschließend gab die Referentin Tipps zur Gestaltung von Flipcharts und Grußkarten. 

Alle waren so begeistert, dass sie am liebsten weiter gezeichnet hätten. Ein paar der Ergebnisse einiger Teilnehmenden sehen sie hier. 

Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Fotostrecke

Ihre Fragen beantwortet

Anja Schröder

Innovation