Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Technologiescouting für KMU

Technologien nehmen einen immer größer werdenden Stellenwert in der Wertschöpfung von Unternehmen ein. Auch kleine und mittelständische Unternehmen können im Wettbewerb dauerhaft nur bestehen, wenn sie sich rechtzeitig neue Technologien zunutze machen. Die meisten Unternehmen nutzen – unabhängig von ihrer Größe – jedoch häufig noch nicht das ihnen zur Verfügung stehende Potenzial.

In seinem Vortrag präsentiert Referent Dr. Götz Volkenandt Methoden und Herangehensweisen, mit denen sich kleine und mittelständische Unternehmen einen Überblick über die relevanten Zukunftsthemen verschaffen und geeignete Kontakte und Kompetenzen finden können.

Das Webseminar „Technologiescouting für KMU – Wie erkenne ich die relevanten Zukunftsthemen für mein Unternehmen ?“ findet am Donnerstag, 17. Februar 2022 von 9:30 bis 11:00 Uhr online, per Videokonferenztool Zoom, statt.

Dr. Götz Volkenandt ist Geschäftsführer der K&T Knowledge & Trends GmbH, Berlin, und berät Unternehmen im Bereich der Strategieentwicklung und -umsetzung, des Innovationsmanagements, dem Einsatz von KI sowie im Projektmanagement. Er ist Zugleich Lehrbeauftragter an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und beschäftigt sich hier vor allem mit zukunftsrelevanten Technologien und Trends.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion in lockerer Gesprächsrunde.

Haben wir Ihr Interesse am Technologiescouting geweckt? Dann melden Sie sich bis zum 15. Februar 2022 über den nachfolgenden Button oder per E-Mail an wse@wf-hamm.de zu unserer kostenlosen Veranstaltung an.

Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW