Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

SCRUM-Sprechstunde mit Frau Prof. Grewe

Der moderne Markt verlangt schnelle Innovationen und stete Veränderungen. Wie kann in diesem Umfeld überhaupt noch eine gute die Produktentwicklung gelingen? Von dieser Frage ausgehend, wurde die „SCRUM“-Methode entwickelt. Diese Form des Projektmanagements stellte das Projekt „Wissen schafft Erfolg“ bereits im September bei der Veranstaltung „Currywurst Pommes mit Innovation“ vor. Ausgehend von zahlreichen Anfragen nach Vertiefung des Themas, findet am Mittwoch, 09. Dezember 2020, zwischen 10:00 und 14:00, ein online geführtes, persönliches Gespräch mit Frau Prof. Grewe statt. Die Professorin der Hochschule Hamm-Lippstadt beantwortet in circa 45-minütigen Einzelgesprächen individuelle Fragen der Teilnehmenden.

Prof. Dr. Julia Grewe ist Professorin im Lehrgebiet „Wirtschaftsinformatik, insbesondere betriebliches Informationsmanagement“. Als Certified Scrum Master ist sie die ideale Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um den neuen Weg der Projektarbeit.

Eine entsprechende Anmeldung und Vergabe von Einzelterminen erfolgt direkt über:

Wirtschaftsförderung Hamm
Jörg Loges
E-Mail: joerg.loges@wf-hamm.de
Telefon: 02381/9293-208

Die Anmeldefrist endet am 4. Dezember 2020.
Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch mit. Wir versuchen diesen bestmöglich zu berücksichtigen.

Die Beratung erfolgt online mittels der Konferenzsoftware GoToMeeting. Sie müssen hierzu keine Software installieren und sich auch nicht registrieren. Sie bekommen einen Link per Mal zugesendet und öffnen diesen einfach in Ihrem Browser. Sie können sich per PC, Smartphone oder Tablet in das Gespräch einwählen. Alternativ ist eine Einwahl über das Telefon ist möglich. Hier fallen nur die üblichen Verbindungskosten an.

Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Ihre Fragen beantwortet