Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Mit „Wissen schafft Erfolg“ zur HANNOVER MESSE 2021

Die HANNOVER MESSE 2021 geht in diesem Jahr neue Wege. Das beliebte Messeformat wird digital. Unter dem Motto „Industrial Transformation“ zeigen nationale und internationale Aussteller vom 12. bis einschließlich 16. April 2021 praktikable Lösungen und neue Ideen für die Fabriken, Energiesysteme und Lieferketten der Zukunft.

Der virtuelle Messebesuch bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten der Teilnahme, unter anderem:

  • Aussteller-Livestreaming:
    Erleben Sie Best-Case-Anwendungen in Live-Streams oder erfahren Sie in Video-Chats von konkreten Lösungsansätzen für Ihre Problemstellung.
  • Interaktives Konferenzprogramm
    Lassen Sie sich per Livestream von den Ideen und Visionen der Vortragenden inspirieren und leiten Sie daraus konkrete Maßnahmen für Ihr Unternehmen ab.
  • Networking Service
    Finden Sie passende Kontakte, vereinbaren Termine und kommen mit ausstellenden Unternehmen sowie anderen Teilnehmer:innen per Video-Call ins Gespräch.

Haben wir Ihr Interesse für die HANNOVER MESSE 2021 geweckt?

Die Wirtschaftsförderung Hamm vergibt Freikarten für die HANNOVER MESSE an Hammer Unternehmen.

Melden Sie sich bis spätestens Montag, 12. April 2021, 18 Uhr, bei Jörg Loges und sichern Sie sich Ihr kostenloses Ticket.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die Gesamtzahl kostenfreier Eintrittskarten zur Hannover Messe 2021 begrenzt ist und wir pro Anfrage bzw. Unternehmen maximal zwei Ticktes vergeben können.

Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Ihre Fragen beantwortet