Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Kreative Wege gesucht? – René Joosten zeigt wie’s geht!

Kreative Lösungen braucht es in dieser Zeit wohl mehr denn je. Deshalb passt die Trainingsreihe „Agiles Arbeiten und Innovationsmanagement“ perfekt in die momentane Situation. Nach den ersten beiden Veranstaltungen im Oktober, in denen das Agile Arbeiten im Fokus stand, geht es nun um den Themenschwerpunkt „Innovationsmanagement“. Am kommenden Mittwoch (Mittwoch, 4.11.2020 / 9.00-17.00 Uhr) erfolgt zunächst eine Einführung in das Innovationsmanagement. Es wird den Fragen nachgegangen, wie eine kreativitätsfördernde Arbeitsumgebung aussieht, wie Design Thinking funktioniert und wie Kundenwünsche verstanden werden können. Der zweite Teil des abschließenden Blocks (Mittwoch, 11.11.2020) führt Joosten ins kreative Denken ein und stellt zahlreicher Kreativitätstechniken vor, die direkt ausprobiert werden können. 

Kurzentschlossene können sich zur Online-Veranstaltung noch bei anja.schroeder@wf-hamm.de anmelden.

Sie wollen mehr zu Innovation und Agiles Arbeiten wissen?

Dann hören Sie unseren Podcast zum Thema mit René Joosten.

Folgen Sie dem Podcasts „Wissen schafft Erfolg“. Wo es diesen gibt finden Sie hier…

Die Veranstaltung wird unterstützt durch das Projekt „Wissen schafft Erfolg“ der Wirtschaftsförderungen Hamm, Kreis Unna und Kreis Soest. Das Projekt wird durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert. 

Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Ihre Fragen beantwortet

Anja Schröder

Innovation