Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union
und des Landes NRW
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW

Herausforderungen ohne Ende – Workshop im HAMTEC

Im HAMTEC, dem Hammer Technologie- und Gründerzentrum, fand jetzt ein Workshop zu Führungsstilen in komplexen Unternehmen statt.

Das kostenlose Angebot richtete sich sowohl an erfahrene Führungskräfte als auch an Beschäftigte am Anfang ihrer Führungslaufbahn und wurde von der Wirtschaftsförderung im Rahmen des Programms „Wissen schafft Erfolg“ organisiert.

Im Kontext stetiger Veränderungen und zunehmender Komplexität hatte sich das Bild einer Führungskraft vom „Anführer und Aufgabenverteiler“ zum „Coach und Ratgeber“ gewandelt. Referent Nikolas Korte stellte im Workshop „Herausforderungen ohne Ende – Wie Unternehmen Komplexität durch gute Führung meistern können“ den systemischen Ansatz vor, der helfen sollte, Zusammenhänge anders als gewohnt zu erkennen und komplexen Herausforderungen mit einem neuen Führungsstil zu begegnen. Die Teilnehmer konnten Tools und Werkzeuge erproben, mit denen sie Mitarbeiter zu Verhaltensänderung bewegen und so das Unternehmen erfolgreich gestalten konnten.

Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW