Workshopreihe: Kennzahlen in der Produktion - Einführung in Kennzahlen (KPI)

Freitag, 8. April 2022 | 12:00 Uhr - 15:00 Uhr

Die Überwachung, Auswertung und Optimierung von Produktionsabläufen sowie Potenziale, die Kennzahlen in der Produktion erschließen können, stehen, im Mittelpunkt der Workshopreihe „Kennzahlen in der Produktion: Transparenz, Steuerung und Optimierung“, zu der das Innovationsteam der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) interessierte Unternehmensvertreter*innen aus dem Kreis Unna im Rahmen einer vierteiligen Präsenz-Workshopreihe einlädt.

Prof. Dr.-Ing. Christian Goldscheid von der Fachhochschule Südwestfalen, ein Experte für Nachhaltige Produktionssysteme aus dem Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, wird die einzelnen Workshops leiten. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Produktionsleiter und wird Praxis und Theorie zu Kennzahlen in der Produktion zusammenführen. An insgesamt vier Terminen lernen die Teilnehmenden Methoden und Werkzeuge zur systematischen Optimierung der produktionsbezogenen Kennzahlen im Unternehmen kennen. Sie erfahren, wie aktuelle strategische und operative Kennzahlen strukturiert, bewertet und weiterentwickelt werden können.

Auftakt
08.04.2022, 12 bis 15 Uhr, Technopark Kamen GmbH, Lünener Straße 211/212, 59174 Kamen
Inhalte: Einführung in Kennzahlen (KPI), die Bedeutung von Kennzahlen, Kriterien für (gute) Kennzahlen, Kategorien, Dimensionen/Ebenen und Arten von Kennzahlen, der Kennzahlensteckbrief

Vertiefung
20.05.2022, 12 bis 15 Uhr, Technopark Kamen GmbH, Lünener Straße 211/212, 59174 Kamen
Inhalte: Gestaltung von Kennzahlsystemen, Ergebnisse aus der Anwendung des Kennzahlensteckbriefs, die systematische Gestaltung von Kennzahlsystemen, der Aufbau von Kennzahlhierarchien

Austausch
24.06.2022, 12 bis 15 Uhr, Technopark Kamen GmbH, Lünener Straße 211/212, 59174 Kamen
Inhalte: Herausforderungen und Erfahrungen aus der Praxis

Verstetigung
19.08.2022, 12 bis 15 Uhr, Technopark Kamen GmbH, Lünener Straße 211/212, 59174 Kamen
Inhalte: Reflexion und Weiterentwicklung

Die Teilnahme ist kostenlos. Nutzen Sie die Gelegenheit, neue Impulse zu bekommen und mit Produktionsverantwortlichen aus anderen Unternehmen Erfahrungen auszutauschen. Bitte melden Sie sich frühzeitig an, da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist. Sinnvoll ist die Teilnahme an allen vier Terminen. Anmeldungen sind bis zum 06.04.2022 an veranstaltung@wfg-kreis-unna.de möglich. Die WFG Kreis Unna veranstaltet die Workshop-Reihe im Rahmen des Projektes Wissen schafft Erfolg. Sie wird aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Sie findet in Kooperation mit dem Netzwerk Industrie RuhrOst (NIRO) statt.

Die Veranstaltung wird gefördert durch

Ansprechpartner